SC 2010

Trebro SC 2010

Die neuste automatische Rasenerntemaschine von Trebro wurde völlig neu entwickelt, bedient sich aber einer Technik, die sowohl auf der AutoStack als auch der HarveStack basiert. Der kompakte, leichte Rahmen passt in einen normalen Seecontainer, wodurch die Transportkosten möglichst gering bleiben. 
Die SC 2010 lässt sich dank der 170 Grad gelenkten Vorderachse sehr gut manövrieren. Damit kann auf dem Vorgewende sehr eng gewendet werden. Außerdem kann die Maschine zum Transport von Paletten verwendet werden, wenn kein Gabelstapler vorhanden ist. 
Dieser automatische Stapler wird von einem John Deere-Motor angetrieben und mit einem komfortablen und geräumigen Fahrerhaus mit einem um 90 Grad drehbaren Sitz, der beste Sicht auf den Ernte- und Stapelprozess bietet, vervollständigt. 
Die SC 2010 kann bis zu 1,250 m2 pro Stunde ernten und ist für optimale Schnittqualität mit einem 60 cm breiten Schneidkopf mit einstellbarem Auflagedruck ausgerüstet.

VIDEO